Konzert mit “penta pneuma”

Am Sonntag, 24.03.2019, 17 Uhr ist das Bläserquintett „penta pneuma“ in der Ev.-Luth. Kirche Lauter zu hören.
Das Bläserquintett »penta pneuma« Chemnitz wurde 1999 gegründet. Alle Mitglieder des Ensembles stammen aus dem Großraum Chemnitz. Die Auswahl der Stücke sowie die unterschiedlichen Klangfarben der Instrumente garantieren einen abwechslungsreichen Abend.
Der Eintritt ist frei. Spenden am Ausgang dienen der Unkostendeckung.

Dieser Beitrag wurde unter Gemeinschaft, Konzert, Musik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.