“Lichter der Hoffnung ” …

… sind immer etwas Gutes. Diese Lichter wollen in unserLeben leuchten und es dort etwas heller werden lassen, wo es dunkel, traurig oder einsam ist.
JESUS ist dieses Licht und die “Lichter der Hoffnung” erzählen mit Melodien, Instrumenten und Chor davon, wie das Volk Israel schon in der Gefangenschaft neue Hoffnung schöpfen konnte, weil Gott Ihnen auch in dieser schweren Zeit ganz nahe war.

Am Sonntag, 16. Dezember 2012 (3.Advent), 16.00 Uhr ist davon in unserer Kirche zu hören. Herzliche Einladung!
Eintritt frei. Zur Deckung der  Unkosten wird um eine Spende am Ausgang gebeten.

Lichter der Hoffnung – eine Adventskantate
für Soli, Chor, Orchester & Band von Klaus Heizmann,
aufgeführt von Sängern aus den ev. Gemeinden von Lauter und Umgebung
unter Ltg. von A. Tröltzsch