Pfingsten – Vom Heiligen Geist erfüllt

Liebe Gemeinde,

in dieser „besonderen“ Zeit ist es schwer als Gemeinde etwas zusammen zu unternehmen und auch nach Außen zu zeigen, wer wir als Kirchgemeinde sind. Aus diesem Grund wollen wir Sie einladen bei der folgenden Aktion über Pfingsten mitzumachen.

Jeder der möchte, soll sich eine Taube ins Fenster, an den Gartenzaun oder die Hauswand hängen, sodass es von außen gut zu erkennen ist.
Eine Vorlage kann man sich hier herunterladen.
Diese Taube kann mit Namen versehen und auch weiter verziert werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Gerne darf auch ein Bibelvers darauf geschrieben werden.

Alle, die dann daran vorbei gehen, dürfen daran erinnert werden, dass der Heilige Geist uns untereinander als Gemeinde verbindet und auch wir dürfen uns daran erfreuen, wie viele Christen wir in unserer Stadt sind.

Also noch einmal zusammengefasst:

1. Sei kreativ und gestalte deine Taube. (Bemalen, Namen rein schreiben, …)

2. Klebe die Taube an ein Fenster, an den Zaun oder an die Hauswand, sodass jeder der an eurem Haus vorbei läuft sehen kann.

 

Viel Spaß beim Gestalten und ein gesegnetes Pfingstfest!